Polizei, Kriminalität

Fahrerflucht Josefstraße in Rheinfelden

14.01.2018 - 12:51:19

Polizeipräsidium Freiburg / Fahrerflucht Josefstraße in Rheinfelden

Rheinfelden - In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich in der Josefstraße in Rheinfelden ein Unfall, bei welchem ein geparkter schwarzer Suzuki an der Rückleuchte und an einem im Heckbereich angebrachten Wildtierkorb beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein Zeuge gab an, dass ein ockerfarbenes Fahrzeug der Marke Seat oder Alfa Romeo im Tatzeitraum unmittelbar hinter dem Fahrzeug des Geschädigten geparkt hatte. Möglicherweise steht das Fahrzeug im Zusammenhang mit der Unfallflucht. Etwaige Zeugen, welche Angaben zu dem Unfallgeschehen oder zu dem ockerfarbenen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer 07623 7404-0 in Verbindung zu setzen. DH/RR

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 / 882-0 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!