Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Fahrerflucht am Real-Supermarkt

30.11.2019 - 10:01:25

Polizeidirektion Landau / Fahrerflucht am Real-Supermarkt

Landau - Am 29.11.2019 nahm die Polizei Edenkoben in Landau am Real einen Verkehrsunfall mit anschließender Flucht auf. Die Unfallverursacherin parkte ihren Pkw aus einer Parklücke aus und kollidierte mit einem direkt hinter der Verursacherin geparkten Fahrzeug. Sie steig zunächst kurz aus, verließ dann aber den Parkplatz, ohne ihre Pflichten als Verursacherin nachzukommen. Ein solches Verhalten zieht eine Strafanzeige nach § 142 StGB nach sich. Jedoch wurde die Verursacherin von mehreren Zeugen beobachtet, so dass sie von den Beamten ermittelt wurde. Neben der Strafanzeige muss sie nun mit Punkten ins Flensburg rechnen. Schlimmstenfalls kann auch der Führerschein entzogen werden. Die genaue Schadenshöhe steht noch aus.

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4454785 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de