Polizei, Kriminalität

Fahrer unter Alkoholeinfluss

19.11.2017 - 12:31:37

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Fahrer unter Alkoholeinfluss

Neuss - Am 19.11.2017, gegen 04:30 Uhr, kam es in Korschenbroich zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Dabei befuhr ein 25-jähriger Willicher mit seinem Pkw die Landstraße 390 aus Kaarst kommend in Richtung Schiefbahn. In Höhe der Einmündung Büttgener Straße kam der Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem angrenzenden Feld. Der Fahrer des VW Passat konnte durch die Feuerwehr leicht verletzt aus dem Pkw befreit werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Unfallfahrer fest. Daraufhin wurde dem Mann in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Den Unfallfahrer erwartet nun ein Strafverfahren. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es während der Unfallaufnahme nicht.(Sche.)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-0 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!