Polizei, Kriminalität

Fahrer ohne Führerschein aber mit Drogeneinfluss

03.01.2018 - 11:21:54

Polizeipräsidium Mainz / Fahrer ohne Führerschein aber mit ...

Mainz-Mombach - Dienstag, 02.01.2018 12.00 Uhr

Offensichtlich unter Drogeneinfluss ist ein 40-jähriger Freiburger in Mainz-Mombach mit einem Kleinwagen gefahren. Während einer Verkehrskontrolle stellen die Polizeibeamten ein auffälliges Verhalten fest und überprüfen den Fahrer genauer. Dabei weist er mehrere Merkmale für Drogenkonsum auf, so dass ihm eine Blutprobe entnommen werden musste. Gleichzeitig stellen die Beamten fest, dass er nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Die Weiterfahrt wird selbstverständlich untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Noch mit Beginn der Kontrolle können die Beamten sehen, wie die 25-jährige Beifahrerin etwas neben dem Sitz verstecken will. Beim Nachsehen wird eine Dose mit Amphetamin, Alufolie mit weißer Paste und in der Handtasche, nach eigenen Angaben der jungen Frau, Ecstasy aufgefunden. Die Polizei leitet nun mehrere Ermittlungsverfahren wegen dem Besitz von BTM, Fahren unter Einfluss von BTM und ohne Führerschein ein.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!