Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

Fahrer nach Verkehrsunfallflucht gesucht

07.11.2019 - 16:41:19

Polizei Bremerhaven / Fahrer nach Verkehrsunfallflucht ...

Bremerhaven - Am 06.11.2019, gegen 17:38 Uhr, befuhr ein unbekannter Autofahrer mit seinem roten Kleintransporter die Friedrich-Ebert-Straße in stadteinwärtiger Richtung und wollte in Höhe der Dürer Straße links abbiegen, um die dortige Unterbrechung der Mittelinsel zum Wenden zu benutzen.

Zur gleichen Zeit, in gleicher Richtung, auf der Busspur, fuhr ein Bus der VGB. Der Busfahrer musste aufgrund des Abbiegemanövers des Kleintransporter-Fahrers eine Vollbremsung durchführen, bei der mehrere Fahrgäste verletzt wurden.

Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt anschließend unerkannt fort.

Das Sachgebiet Verkehrsdienste (Telefon 953-3163) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Geschehen.

OTS: Polizei Bremerhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/134196 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_134196.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Sven Ahlers Telefon: 0471/ 953 ? 1402 E-Mail: s.ahlers@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

@ presseportal.de