Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Fahrer fährt Seniorin auf Fußgängerüberweg an und flüchtet

19.11.2019 - 12:07:07

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Fahrer fährt Seniorin auf ...

Iserlohn - Am Montag wurde auf dem Fußgängerüberweg am Stadtbahnhof eine 81-jährige Frau angefahren. Der Fahrer flüchtete. Die Seniorin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen handelt es sich bei dem Unfallwagen um einen weißen Pkw mit MK-Kennzeichen, möglicherweise einen Kastenwagen oder SUV mit MK-Kennzeichen. Kurz vor 17 Uhr hatte die Iserlohnerin mit ihrem Gehstock die Straße am Bahnhofsvorplatz überquert. Dort gilt eine Tempobegrenzung von 20 km/h. Der Wagen erfasste die Frau auf dem Fußgängerüberweg, blieb kurz stehen und fuhr weiter in Richtung Pastorenweg. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die den Unfall selbst oder das wegfahrende Fahrzeug beobachtet haben. Hinweise unter Tel. 02371/9199-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4443667 -

@ presseportal.de