Polizei, Kriminalität

Fahrer eines schwarzen BMW 5er gesucht

11.04.2018 - 14:46:25

Polizei Mönchengladbach / Fahrer eines schwarzen BMW 5er gesucht

Mönchengladbach - Am Dienstag (10.04.2018) hat sich um 07.35 Uhr auf der Rheydter Straße ein Verkehrsunfall ereignet, nach welchem der Fahrer eines schwarzen BMW 5er von der Unfallstelle geflüchtet ist. Ein 41-jähriger Radfahrer fuhr auf der Reydter Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße, als der BMW aus der Straße An der Landwehr einbog. Der Autofahrer missachtete dabei den Vorrang des 41-Jährigen, wodurch dieser derart stark abbremsen musste, dass er sich überschlug, durch den Sturz verletzte und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der BMW-Fahrer fuhr sofort davon. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können. Hinweise bitte an die Rufnummer 02161 290. (ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!