Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Fahren unter Drogeneinfluss

14.02.2020 - 10:06:38

Polizeidirektion Mayen / Fahren unter Drogeneinfluss

Mayen,Frankenstraße - Am 13.02.2020, wurde gegen 21.30 h, ein 18-jähriger Mann aus Mayen mit seinem Pkw, Seat, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Ein Drogenvortest bestätigte den Konsum von Amphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Der Fahrer muss mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117711/4520060 Polizeidirektion Mayen

@ presseportal.de