Polizei, Kriminalität

Fahren unter Drogeneinfluss

26.02.2017 - 08:46:20

Kreispolizeibehörde Olpe / Fahren unter Drogeneinfluss

Olpe - Am Samstagabend gegen 23:15 Uhr wurde ein 31-jähriger Mann mit seinem Pkw in Olpe in der Erzberger Straße angehalten und überprüft. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und bei der Polizeiwache Olpe entnommen. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe FLD/Leitstelle Telefon: 02761 9269 2550 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!