Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Fahren unter Alkoholeinfluss

03.10.2019 - 11:16:23

Polizeidirektion Ludwigshafen / Fahren unter Alkoholeinfluss

Frankenthal - Ein 28-jähriger Frankenthaler wird am 03.10.2019 04:30 Uhr mit seinem PKW in der Goethestraße in Frankenthal einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle kann dem Fahrerraum deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Fahrer gibt an einige Biermischgetränke konsumiert zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergibt zunächst 0,69 Promille. Nach Durchführung des gerichtlich verwertbaren Atemalkoholmessverfahrens (0,62 Promille) auf hiesiger Dienststelle wird der Betroffene aus der Maßnahme entlassen. Sein Fahrzeugschlüssel und sein Führerschein werden sichergestellt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach § 24a StVG eingeleitet. Ihn erwarten gemäß Bußgeldkatalog mindestens 500 EUR Geldbuße und ein einmonatiges Fahrverbot.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Polizeiinspektion Frankenthal PHK Thomas Bader Friedrich-Ebert-Straße 2 67227 Frankenthal Telefon 06233 313-3103 Telefax 06233 313-3130 pifrankenthal@polizei.rlp.de www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz www.twitter.com/Polizei_FT www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de