Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Fahren unter Alkoholeinfluss - Unfall mit vier Leichtverletzten

09.09.2019 - 11:36:56

Polizei Gelsenkirchen / Fahren unter Alkoholeinfluss - Unfall ...

Gelsenkirchen - Am Samstag, 7. September 2019, gegen 4.40 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Florastraße/Hüller Straße in Bulmke-Hüllen ein Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen. Eine 32-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen war mit ihrem Pkw auf der Florastraße in nördliche Richtung unterwegs. Auf der Kreuzung Florastraße/Hüllerstraße kollidierte ihr Fahrzeug mit dem Pkw einer 47-jährigen Gelsenkirchenerin, die die Hüller Straße in Richtung Florastraße befuhr. Polizeibeamte stellten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft der 32-Jährigen fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Ein Rettungswagen brachte die 32-Jährige und ihre zwei Mitfahrerinnen zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus, wo ihr eine Ärztin eine Blutprobe entnahm. Auch die 47-Jährige Gelsenkirchenerin kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Polizei stellte den Führerschein der 32-Jährigen sicher. Sie erwartet ein Strafverfahren.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Yvonne Shirazi Adl Telefon: 0209/365-2014 E-Mail: Yvonne.ShiraziAdl@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de