Polizei, Kriminalität

Fahren ohne Fahrerlaubnis

01.05.2017 - 16:36:22

Polizeiinspektion Gifhorn / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Gifhorn - Wegen fortgesetzten Fahrens ohne Fahrerlaubnis wird sich demnächst ein 42-jähriger Gifhorner strafrechtlich verantworten müssen. Nachdem er am 16.03.2017 seinen Führerschein nach einer Trunkenheitsfahrt "verloren" hatte, wurde er inzwischen dreimal am Steuer seines VW Polos erwischt. Letztmalig geriet er am Freitag, 28.04.2017, gegen 16:20 Uhr auf dem Wilscher Weg in eine Polizeikontrolle. Zuvor war er bereits am 21.03.2017 zweimal innerhalb weniger Stunden fahrend angetroffen worden.

i.A. Niemeyer, PHK

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0 Fax: + 49 (0)5371 / 980-150 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!