Polizei, Kriminalität

Fahranfänger von Glätte überrascht

26.02.2017 - 15:01:32

Polizeiinspektion Heidekreis / Fahranfänger von Glätte überrascht

Bad Fallingbostel - Am späten Freitagabend kam zunächst eine 18-jährige Fahranfängerin aus Munster auf der B 209 in Richtung Walsrode mit ihrem Pkw auf Grund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei Glätte von der Fahrbahn ab und landete im Seitenraum. Fast an gleicher Stelle kam ca. eine Stunde später eine weiterer Fahranfänger (19 Jahre) aus Soltau mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und kollidierte leicht mit einem Baum. Sowohl die Fahrzeugführer als auch ihre Insassen blieben in beiden Fällen glücklicherweise unverletzt.

OTS: Polizeiinspektion Heidekreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59460 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59460.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis Einsatzleitstelle Telefon: 05191/9380-215

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!