Polizei, Kriminalität

Fahndungen wegen Computerbetrugs

09.09.2019 - 15:16:31

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Fahndungen wegen ...

Meinerzhagen/Lüdenscheid - Die Polizei sucht mit Hilfe der Öffentlichkeit nach Personen, die mit gestohlenen Bankkarten Geld abgehoben haben. Ermittelt wird wegen Computerbetruges. Nachdem alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, die Tatverdächtigen zu finden, hat das Amtsgericht Hagen die öffentliche Fahndung angeordnet.

Am 14. Juni hat eine unbekannte Person einer Frau im Stern-Center in Lüdenscheid die Geldbörse aus dem Kinderwagen gestohlen. Um 17.10 Uhr ging eine weibliche Person zum Geldautomaten der Sparkasse im Einkaufszentrum und hob Bargeld ab. Ein weiterer Abhebungsversuch eine Minute später misslang. Bei der Geldabhebung wurde die Täterin von der Videoüberwachung aufgezeichnet. Das Foto ist hier zu finden: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/luedenschei d-diebstahl-computerbetrug-0 .

Am 19. Juli zwischen 11.40 und 16.05 Uhr sind Unbekannte in die Umkleideräume eines Bekleidungsgeschäftes an der Derschlager Straße in Meinerzhagen eingedrungen. Sie stahlen die Geldbörse einer Mitarbeiterin. Die darin steckende Bankkarte wurde verwendet, um am Geldautomaten der Commerzbank in Olpe, Am Bratzkopf 1, Geld abzuheben. Die Überwachungskamera fertigte Fotos von zwei Männern. Fotos sind hier zu finden: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte- tatverdaechtige/luedenscheid-diebstahl-computerbetrug-0 .

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de