Polizei, Kriminalität

Fahndung nach unfallflüchtigen Pkw-Fahrer

08.12.2018 - 11:16:30

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Fahndung nach ...

Arnsberg - Am Freitag, 22:20 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer die Bieberstraße in Fahrtrichtung Holzen. Im Bereich einer Rechtskurve überholte er einen vorausfahrenden Pkw und verlor ohne Berührung der beiden Kfz beim Einscheren die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, lenkte anschließend noch nach rechts und blieb abseits der Straße dort in einer Böschung stehen. Gegenüber Zeugen gab der Fahrer an, es ginge ihm gut. Hilfe von Polizei oder Rettungsdienst würde nicht benötigt. Er entnahm einige Gegenstände aus dem Fahrzeug und entfernte sich zu Fuß in Richtung Loholtstraße. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang negativ. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen aus dem Landkreis Aurich wurde sichergestellt. Bislang liegen keine Erkenntnisse über eine widerrechtliche Benutzung des Pkw vor. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden ca. 9.000,- Euro. Die Ermittlungen dauern an. (PK)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de