Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Fahndung Ladendiebinnen - Wer kann Angaben zu den gesuchten Personen geben ?

14.08.2019 - 11:56:38

Kreispolizeibehörde Herford / Fahndung Ladendiebinnen - Wer kann ...

Herford, Hiddenhausen, Bünde, Löhne, Kirchlengern, Enger, Spenge, Rödinghausen, Vlotho - (um) Ende März (Do, 21.03.) kam es in einer Buchhandlung in Bünde zu einem professionellen Ladendiebstahl, bei dem ein Schaden von etwa 700.- Euro entstand. Die ermittelnden Kriminalbeamten suchen jetzt mit einem Beschluss des Amtsgerichtes Bielefeld nach zwei dringend der Tat verdächtigen Frauen. Die beiden Täterinnen stehen im Verdacht gemeinschaftlich mit weiteren Unbekannten Gegenstände der Unterhaltungselektronik aus dem Verkaufsraum gestohlen zu haben. Im speziellen handelt es sich bei der Beute um sog. "Tonie Hörspielfiguren", die man für eine Konsole für Hörspiele erwerben kann. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat und fragt daher: Wer kennt die tatverdächtigen Personen oder kann Angaben zu diesen machen? Hinweise können an die Kriminalpolizei in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

Bildmaterial unter: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatv erdaechtige/buende-ladendiebstahl-0

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de