Obs, Polizei

Fachtagung internationale Zusammenarbeit

21.11.2017 - 19:11:30

Polizeipräsidium Westpfalz / Fachtagung internationale ...

Ludwigswinkel - Am heutigen Dienstag fand in Ludwigswinkel in den Räumen der Daniel-Theysohn-Stiftung eine Fachtagung zum Thema internationale Zusammenarbeit statt. Teilgenommen haben Vertreterinnen und Vertreter der Polizeien aus Frankreich und des Saarlandes, des Innenministeriums und Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz sowie der Polizeipräsidien Westpfalz (Kaiserslautern) und Rheinpfalz (Ludwigshafen). Daneben waren Mitarbeiter der Gemeinsamen Zentren Luxemburg und Kehl anwesend.

In der Begrüßung stellte Polizeipräsident Michael Denne die gemeinsamen Handlungsfelder auf dem Gebiet der inneren Sicherheit zwischen Deutschland und Frankreich heraus und sprach die Herausforderungen an, die die grenzübergreifende Kriminalität in der heutigen Zeit mit sich bringt.

Die Fachtagung wurde eröffnet mit Vorträgen und Diskussionen zu den Themen "Rechtliche Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit", "Entwicklung der grenzüberschreitenden Kriminalität", "Darstellung des taktischen Vorgehens bei Terroranschlägen" und "Internationale Zusammenarbeit in der polizeilichen Alltagsorganisation".

Am Nachmittag folgte eine Podiumsdiskussion, an deren Ende konkrete Maßnahmen vereinbart wurden: Neben der Intensivierung von gemeinsamen Kontroll- und Fahndungsaktionen sowie der Durchführung gemeinsamer Präventionsstreifen wurde die Optimierung des Lagebildaustausches vereinbart. Weiterhin wurde eine größere, gemeinsame Einsatzübung beschlossen. In dem vereinbarten Katalog wurde auch die bilaterale Fortbildung konkretisiert. Eine Planungsgruppe wird die Umsetzung der Vereinbarungen vorbereiten.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!