Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Exhibitionist in der Feldmark - Zeugen gesucht

22.06.2020 - 12:26:41

Polizei Gelsenkirchen / Exhibitionist in der Feldmark - Zeugen ...

Gelsenkirchen - Unangenehmes Erlebnis für einen 50-Jährigen an der Nienhausenstraße. Am Samstag, 20. Juni 2020, gegen 13.30 Uhr ruhte er sich gerade auf einer Parkbank aus, als plötzlich ein Unbekannter vor ihm stand und sein Geschlechtsteil zeigte. Erst als der Gelsenkirchener diesem mit der Polizei drohte, flüchtete der Tatverdächtige in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun einen 65 bis 70 Jahre alten Mann. Der Unbekannte ist 1,85 bis 1,90 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er hatte graue, nach hinten gekämmte Haare und trug eine helle, lange Hose sowie ein kurzärmliges, blau-weiß kariertes Hemd und dunkle Schuhe. Der Gesuchte hatte zur Tatzeit eine Brille mit einem silbernen Metallgestell. Beim Laufen zog der Unbekannte das rechte Bein leicht hinter sich her.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-7112 (Kriminalkommissariat 11) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Kathrin Assmuth Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4630324 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de