Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Exhibitionist im Volkspark

25.06.2020 - 13:46:32

Polizeipräsidium Westpfalz / Exhibitionist im Volkspark

Kaiserslautern - Ein bislang unbekannter Mann entblößte sich am Mittwoch im Volkspark in der Nähe des Kinderspielplatzes. Eine Zeugin bemerkte den Mann während eines Picknicks. Der Unbekannte saß auf einer Bank und masturbierte. Die Tatzeit dürfte zwischen 13 Uhr und 14 Uhr liegen. Erst später meldete die Zeugin den Vorfall der Polizei. Der Verdächtige könnte etwa 30 Jahre alt sein. Er trug vermutlich eine schwarze Hose und ein schwarzes T-Shirt oder schwarzes Hemd mit weißen Streifen. Zeugen, die den Verdächtigen gesehen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4634186 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de