Polizei, Kriminalität

Exhibitionist belästigt Frau

05.07.2017 - 14:01:50

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Exhibitionist belästigt Frau

Neuss-Innenstadt - Am frühen Dienstagmorgen (04.07.), gegen 05:40 Uhr, zeigte sich ein bislang unbekannter Mann im Stadtgarten einer 33-Jährigen gegenüber in schamverletzender Weise. Die Frau war mit ihrem Hund im Bereich des Nordkanals unterwegs, als sie auf den Tatverdächtigen traf. Sofort verließ die Neusserin den Stadtgarten und informierte die Polizei. Der Exhibitionist kann folgendermaßen beschrieben werden: Zirka 170 Zentimeter groß, etwa 20 Jahre alt, schlanke Statur, mittelblondes Haar und bekleidet mit einer blauen Hose und einer grauen Kapuzenjacke. Eine Fahndung nach dem Sittentäter durch die Polizei verlief ohne Erfolg. Hinweise auf die Person werden erbeten unter der Telefonnummer 02131 3000.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!