Polizei, Kriminalität

Exhibitionist an Spielplatz verjagt

16.05.2018 - 15:53:01

Polizeipräsidium Westpfalz / Exhibitionist an Spielplatz verjagt

Kaiserslautern - In der Nähe eines Kinderspielplatzes ist einer Frau am Dienstagmittag ein Exhibitionist aufgefallen. Die Zeugin wurde kurz nach halb 12 auf den Mann aufmerksam, der hinter seinem Fahrrad stand und an seinem Glied manipulierte. Wie die 38-Jährige kurz darauf der Polizei meldete, lief sie auf den Unbekannten zu und verjagte ihn. Dann verständigte sie die Polizei.

Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die Beamten den Tatverdächtigen noch im Volkspark ausfindig machen und kontrollieren. Der 65-jährige Mann wies jedoch alle Vorwürfe von sich. Die weiteren Ermittlungen laufen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!