Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

"Ex" mit PET- Flasche geschlagen und Bierflasche beworfen

10.06.2019 - 14:41:35

Polizeidirektion Pirmasens / Ex mit PET- Flasche geschlagen ...

Pirmasens - Am Sonntagabend gegen 21:13 Uhr gerieten die 30-Jährige Geschädigte und der 44-Jährige Beschuldigte, in einer Wohnung in der Luisenstraße, in einen verbalen Streit. Hintergrund des Streites zwischen dem bereits getrenntlebenden Ex-Paar waren die gemeinsamen Kinder. Die 30-Jährige wollte an diesem Abend die zwei Kinder in der Wohnung des 44- Jährigen abholen und mit nach Hause nehmen. Im weiteren Verlauf des Streites schlug der 44-Jährigen der 30-Jährigen mit einer PET-Flasche ans linke Ohr, sodass die Geschädigte eine Schürfwurde davontrug. Die Wunde ließ sich die 30-Jährige umgehend im Krankenhaus behandeln. Nach der Behandlung ging die 30-Jährige erneut zur Wohnung des 44-Jährien, um ihre Kinder zu holen. Als der 44-Jährige Beschuldigte nun eine Bierflasche nach der 30-Jährigen schmiss, die Geschädigte glücklicherweise verfehlte, rief die 30-Jährige die Polizei. Die Kinder wurden aus der Wohnung des 44-Jährigen geholt und ihrer Mutter wohlbehalten übergeben. Der 44- Jährige Beschuldigte muss sich nun wegen Körperverletzungsdelikten verantworten.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de