Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Everswinkel.

12.01.2021 - 03:02:07

Polizei Warendorf / Everswinkel. Unfall mit ...

Warendorf - Am 11.01.2021, 14.30 Uhr erhielt die Leitstelle der Polizei Warendorf Kenntnis ?ber einen Verkehrsunfall auf der Kreisstra?e 19 (K19) in Everswinkel. Zur Unfallzeit befuhr ein 45-j?hriger Mann aus Osnabr?ck mit seinen LKW die K 19, von Everswinkel kommend in Fahrtrichtung Raestrup. Aus bisher unbekannter Ursache kam der mitgef?hrte Anh?nger auf die rechte, unbefestigte Bankette der K 19 und kippte in der Folge um. Auf der Ladefl?che des Anh?ngers befand sich eine gr??ere Menge Gefahrstoff. Zur Bergung des leicht entz?ndlichen Stoffes, wurde der Anh?nger zun?chst mit einem Autokran aufgerichtet. Speziell ausgebildete Einsatzkr?fte der Feuerwehr nahmen die Ladung des Anh?ngers in Augenschein und sicherten im Anschluss das Gefahrgut. Die K 19 war f?r die Dauer der Arbeiten zwischen den Einm?ndungen B 64 und K 3 bis zum 12.01.2021, 01.00 Uhr komplett gesperrt. Der Fahrer des LKW blieb bei dem Unfall unverletzt. Gefahrstoffe wurden nicht freigesetzt.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4809320 Polizei Warendorf

@ presseportal.de