Polizei, Kriminalität

Everswinkel. Wohnungsbrand.

27.03.2018 - 19:56:27

Polizei Warendorf / Everswinkel. Wohnungsbrand.

Warendorf - Am 27.03.2018, um 13.30 Uhr führten zwei vergessene Töpfe auf einem eingeschalteten Ceranherd zu einem Brand in einer Küche einer Wohnung auf der Leineweberstraße in Everswinkel. Die 60jährige Bewohnerin konnte mit einer leichten Rauchvergiftung das Gebäude verlassen. Sie wurde mittels Rtw einem Krankenhaus zugeführt. Das Gebäude ist zur Zeit nicht bewohnbar. Derr Brandort wurde beschlagnahmt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Everswinkel gelöscht.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!