Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Everswinkel - Auffahrunfall mit einer Verletzten

07.10.2019 - 20:46:52

Polizei Warendorf / Everswinkel - Auffahrunfall mit einer ...

Warendorf - Am 07.10.2019, gegen 11.38 Uhr kam es in Alverskirchen-Everswinkel auf der Landstraße 793 / Telgter Straße zu einem Auffahrunfall. Ein 44-jähriger Pole steht mit einem Fiat Ducato an der Kreuzung vor einer rotlichtzeigenden Ampel. Eine 22-jährige Arnsbergerin, die auf der L 793 in Richtung Münster fährt, bremst zu spät und fährt auf den stehenden Fiat auf. Die 22-jährige wird durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Sie wird durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des Fiat Ducato blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.800,- Euro an den Fahrzeugen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de