Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Eversmeer - Auto mit Traktor zusammengesto?en

06.01.2021 - 12:22:11

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Eversmeer - Auto mit ...

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Eversmeer - Auto mit Traktor zusammengesto?en

Bei einem Verkehrsunfall in Eversmeer sind am Dienstagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Opel-Fahrer war gegen 17.30 Uhr auf dem K?nigsweg aus S?darle kommend in Richtung Willemsfeld unterwegs, als er offenbar einen Traktorfahrer ?bersah, der vom Grenzweg auf den K?nigsweg fuhr. Es kam zum Zusammensto?, wodurch der Opel in einen Graben geriet und der Traktor auf die Seite kippte. Der 50 Jahre alte Autofahrer aus Gro?heide und der 54 Jahre alte Traktorfahrer aus Westerholt wurden schwer verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der K?nigsweg war f?r die Zeit der Bergungsarbeiten bis etwa 21.15 Uhr gesperrt. Die Polizei Esens bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden unter Telefon 04971 926500.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4805403 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de