Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Essen: Weißer Kleinwagen nach Unfall auf Krayer Straße gesucht

07.08.2019 - 16:11:43

Polizei Essen / Essen: Weißer Kleinwagen nach Unfall auf Krayer ...

Essen - 45307 E.-Kray: Nach einem Verkehrsunfall am Sonntag, 4. August, auf der Krayer Straße sucht die Polizei nach dem Fahrer eines weißen Kleinwagens.

Gegen 16.20 Uhr fuhr ein 55-jähriger Busfahrer in Richtung Steele, als er auf Höhe der Einmündung Ridderweg einem weißen Kleinwagen ausweichen musste, der dort rückwärts aus einer Einfahrt fuhr. Als der Busfahrer wieder nach rechts auf seine Spur einscherte, kollidierte er mit einem geparkten Mercedes Vito. Dieser wurde wiederum gegen eine davor geparkte A-Klasse geschoben. Der 55-jährige Busfahrer wurde vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des weißen Kleinwagens. Der Fahrer, sowie Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei der Polizei zu melden. /bw

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de