Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Essen: Unbekanntes Paar will Mann ausrauben - Zeugen gesucht

17.11.2020 - 14:42:21

Polizei Essen / Essen: Unbekanntes Paar will Mann ausrauben - ...

Essen - 45257 E.-Kupferdreh: Auf der Kupferdreher Stra?e hat ein unbekanntes Paar gestern Abend (16. November, 22:55 Uhr) versucht, einem Mann (27) das Handy zu rauben.

Der 27-J?hrige hatte sein Wohnhaus zum Rauchen verlassen und stand auf dem Gehweg, als eine Unbekannte ihn ansprach und nach der Uhrzeit fragte. Noch w?hrend er sein Handy aus der Hosentasche zog, um auf die Uhr zu blicken, spr?hte die Unbekannte ihm vermutlich Pfefferspray ins Gesicht. Daraufhin kam ihr Komplize, den der 27-J?hrige schon vorher auf der gegen?berliegenden Stra?enseite bemerkt hatte, hinzu und versuchte ihm das Handy abzunehmen. Als dies misslang, fl?chtete das T?terpaar in unbekannte Richtung.

Zeugen, die Auff?lliges beobachtet haben und/oder Angaben zum unbekannten Paar machen k?nnen, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0201/829-0 zu melden./SyC

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4765734 Polizei Essen

@ presseportal.de