Polizei, Kriminalität

Essen: Trio raubt Jugendliche aus - 2.

07.11.2018 - 18:41:45

Polizei Essen / Essen: Trio raubt Jugendliche aus - 2. ...

Essen - 45276 E.-Steele: Am Mittwochabend, 24. Oktober gegen 20:08 Uhr, haben drei Tatverdächtige fünf Jugendliche auf der Fußgängerbrücke des Steeler S-Bahnhofs beraubt. Wir berichteten.

Gestern, 6. November, veröffentlichte die Polizei Essen Fahndungsfotos zu dem Fall. Daraufhin stellten sich noch am Abend zwei Tatverdächtige (16/17). Sie wurden vorläufig festgenommen und wurden anschließend in das Polizeigewahrsam gebracht. Den dritten Tatverdächtigen (16) nahmen Beamte heute Mittag, 7. November, vorläufig fest. Nach Abschluss aller weiteren polizeilichen Maßnahmen wurden die drei Jugendlichen wieder entlassen.

Damit wird die Fotofahndung zurückgenommen. / AKoe

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de