Polizei, Kriminalität

Essen: Schwer verletzter Motoradfahrer nach Verkehrsunfall

05.07.2017 - 15:56:35

Polizei Essen / Essen: Schwer verletzter Motoradfahrer nach ...

Essen - 45127 E.- Überruhr: Gestern Abend (4 Juli, 22 Uhr) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Langenberger Straße, bei dem ein 60- jährigen Motoradfahrer schwere Verletzungen erlitt.

Offenbar übersah ein 85- jähriger Essener mit seinem BMW den entgegenkommenden Motorradfahrer, als dieser beabsichtigte von der Langenberger Straße auf das Deipenbecktal abzubiegen.

Während der Fahrer des BMWs unverletzt blieb, musste der Motoradfahrer aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo er stationär verblieb. /SaSt.

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!