Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Essen: Radfahrer weicht aus und st?rzt - Polizei sucht Zeugen

03.02.2021 - 14:02:51

Polizei Essen / Essen: Radfahrer weicht aus und st?rzt - Polizei ...

Essen - 45239 E-Werden: Ein Radfahrer wich Montagmittag (18. Januar) in Werden einem Auto aus und st?rzte. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 12:15 Uhr war ein Radler auf der Stra?e Tuchmachersteig mit seinem Mountainbike in Richtung Umstra?e unterwegs. In H?he der Hausnummer 1 soll ein orangener 1er BMW pl?tzlich aus der zweiten Reihe losgefahren sein. Der Zweiradfahrer bremste stark ab und versuchte auszuweichen. Hierbei verlor der 57-J?hrige die Kontrolle, st?rzte und verletzte sich.

Ohne sich um den auf dem Boden liegenden Verletzten zu k?mmern, fl?chtete der Autofahrer ?ber die Umstra?e.

Der Ermittler sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall und dem fl?chtigen Pkw-Fahrer machen k?nnen. Hinweise bitte an das Polizeipr?sidium Essen unter der Rufnummer 0201/829-0./MUe.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4829099 Polizei Essen

@ presseportal.de