Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Essen: Polizei beendet schwunghaften Drogenhandel

13.01.2021 - 16:07:37

Polizei Essen / Essen: Polizei beendet schwunghaften Drogenhandel

Essen - 45307 E-Kray:

Die Polizei Essen erhielt mehrere Hinweise auf drei M?nner, die einen florierenden Drogenhandel im Bereich der Gr?nanlage an der Barbarastra?e in Essen-Kray betreiben sollen.

Gestern (12. Januar, 16 Uhr) observierten Zivilbeamte der Polizeiwache Mitte einen der T?ter bei einem Verkauf und nahmen den 18-J?hrigen gestern vorl?ufig fest.

Im Anschluss wurde die elterliche Wohnung seiner beiden Mitt?ter, zwei 19-j?hrige Zwillingsbr?der, mit einem richterlichen Beschluss durchsucht.

Hier konnten neben Marihuana und Bargeld auch entsprechende Verkaufsutensilien, sowie Waffen, darunter zwei Schreckschusspistolen, aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Beamten konnten einen der Br?der antreffen und ebenfalls vorl?ufig festnehmen. Die beiden M?nner konnten das Polizeigewahrsam mittlerweile wieder verlassen.

Die Ermittlungen des Rauschgiftkommissariats (KK12) dauern an. /PaPe

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4811204 Polizei Essen

@ presseportal.de