Polizei, Kriminalität

Essen: Mann überfällt Supermarkt mit Messer - Zeugen gesucht

03.12.2018 - 17:51:41

Polizei Essen / Essen: Mann überfällt Supermarkt mit Messer - ...

Essen - 45277 E.-Überruhr-Holthausen: Am Freitag, 30. November gegen 20:25 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann einen Supermarkt im Schaffelhofer Weg überfallen. Nach Ladenschluss betrat der Mann über eine noch offenstehende Tür das Geschäft. Er bedrohte die Geschäftsinhaber (m53/ w52) mit einem Messer. Sie händigten ihm daraufhin die Tageseinnahmen aus. Diese steckte der Tatverdächtige in einen rosa Stoffbeutel und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 180 cm groß. Er hat dunkle Augen und eine stämmige Figur. Er trug eine schwarze Jacke der Marke "Jack Wolfskin" mit einem weißen Strich auf dem Rücken und Kapuze. Der Unbekannte trug eine dunkle Hose und dunkle Schuhe mit hellen Applikationen im Bereich der Schnürung. Er hatte ein schwarzes Tuch oder einen Schal vor das Gesicht gezogen. Er sprach mit einem möglicherweise osteuropäischen Akzent.

Hinweise zur Identität und Fluchtrichtung des Mannes nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen. / AKoe

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de