Polizei, Kriminalität

Essen: Junge Frau greift Rentnerin mit Messer an

06.07.2017 - 17:47:02

Polizei Essen / Essen: Junge Frau greift Rentnerin mit Messer an

Essen - 45138 E.- Huttrop: Gegen 14:50 Uhr (Donnerstag, 6. Juli) griff eine noch unbekannte junge Frau eine Seniorin am Alsenplatz in Huttrop an. Mit einer Waffe soll sie auf eine im Park sitzende Spaziergängerin eingestochen haben. Die Hintergründe des Angriffs liegen noch völlig im Dunkeln. Sanitäter und ein Notarzt versorgen im Augenblick die Verletzte. Polizeibeamte durchsuchen den Bereich an der Huttropstraße weiträumig nach der flüchtigen Frau. Die junge Frau soll etwa 25 Jahre alt und mutmaßlich deutscher Herkunft sein. Zeugen gaben der Polizei an, dass die Angreiferin lange, dunkelblonde, gewellte Haare hat. Bekleidet war sie mit einer langen Jeans und einem unifarbenen grauen T-Shirt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen./Peke

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!