Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Essen im Backofen vergessen - ein Mann leicht verletzt

24.05.2021 - 09:52:16

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Essen im Backofen vergessen - ein ...

34414 Warburg - Qualmende Essensreste haben am Montagmorgen, 24.05.2021, gegen 03:30 Uhr, zu einem Einsatz der Feuerwehr in Warburg gef?hrt. Ein 29-j?hriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstra?e hatte offensichtlich noch Essen im Backofen stehen und diesen nicht abgeschaltet, so dass das Essen mit der Zeit in Brand gerieten. Die starke Rauchentwicklung hatte den Rauchmelder in der betroffenen Wohnung ausgel?st. Hierdurch wurden die weiteren Bewohner des Hauses geweckt und sie konnten ihre Wohnungen unverletzt verlassen. Die eintreffende Feuerwehr l?schte das verkohlte Essen im Backofen ab und l?ftete das Haus. Da der 29-j?hrige m?glicherweise Rauchgase eingeatmet hatte, wurde er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Ein Geb?udeschaden ist nicht entstanden./he

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de