Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Essen: Frau bei Ausparkunfall verletzt

07.10.2019 - 17:26:41

Polizei Essen / Essen: Frau bei Ausparkunfall verletzt

Essen - 45326 E.-Altenessen-Süd: Eine 80-jährige Autofahrerin hat am Samstagmittag (5. Oktober, 12:14 Uhr) beim Ausparken auf einem Parkplatz an der Lierfeldstraße eine 41-Jährige verletzt.

Die 80-Jährige hatte ihren blauen Ford zurückgesetzt und dabei die 41-Jährige übersehen, die gerade ihren Einkauf im Kofferraum verstaute. Die 41-Jährige wurde zwischen beiden PKW eingeklemmt und verletzt. Sie wurde mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht./ SyC

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de