Obs, Polizei

Essen: Fotofahndung nach zwei mutmaßlichen Diebinnen - Wer kennt die Frauen?

13.09.2018 - 16:51:38

Polizei Essen / Essen: Fotofahndung nach zwei mutmaßlichen ...

Essen - 45144 E.-Frohnhausen: Mit einem Foto sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Diebinnen.

Am 27. Juni 2018, gegen 11:20 Uhr, entwendeten zwei unbekannte Frauen in einem Drogeriemarkt auf der Frohnhauser Straße das Portemonnaie eines 77-jährigen Esseners.

Als sich der Essener beim Einkaufen bückte, um sich die Ware aus einem Regal näher anzusehen, verdeckte eine der Täterinnen den 77-Jährigen, während ihre Komplizin unbemerkt in die Hosentasche des Seniors griff und seine Geldbörse entwendete.

Eine Überwachungskamera filmte die beiden Frauen bei ihrer gemeinschaftlichen Tat.

Der Ermittler des Kriminalkommissariats 34 fragt: Wer kennt das gesuchte Duo auf dem Bild oder kann Angaben zu dem Aufenthaltsort der Frauen machen? Hinweise zu den abgebildeten Diebinnen nimmt das Essener Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. / SaSt

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de