Polizei, Kriminalität

Essen: Fahrraddieb fährt Schlangenlinien - Festnahme

14.05.2019 - 15:46:21

Polizei Essen / Essen: Fahrraddieb fährt Schlangenlinien - Festnahme

Essen - 45127 E.-Rüttenscheid: Die Polizei hat am Montag, 13. Mai gegen 17.30 Uhr, auf der Norbertstraße einen mutmaßlichen Fahrraddieb festgenommen. Der 29-Jährige wurde von den Beamten angehalten und kontrolliert, weil er auf einem Fahrrad Schlangenlinien fuhr. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Mountainbike als gestohlen gemeldet war. Außerdem verlief ein Drogentest bei dem 29-Jährigen positiv. Das gestohlene Fahrrad wurde beschlagnahmt. Der mutmaßliche Fahrraddieb, der schon wegen mehrerer Diebstähle in Untersuchungshaft saß, wurde vorläufig festgenommen. /bw

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de