Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Essen: Brand eines Imbisswagens besch?ftigt Branddezernat

25.08.2020 - 16:12:21

Polizei Essen / Essen: Brand eines Imbisswagens besch?ftigt ...

Essen - 45326 E.-Altenessen/Nord: Polizeibeamte und die Feuerwehr aus Altenessen wurden heute Morgen (Dienstag, 25. August) zu einem Brand an der Wilhelm-Nieswandt-Allee, Ecke B?merheide alarmiert. Ein Zeuge (42) hatte Rauch an einem Imbisswagen bemerkt und den Notruf gew?hlt. Noch w?hrend die Polizeibeamten eintrafen, breiteten sich Flammen am Fahrzeug aus. Trotz des schnellen Anr?ckens von Feuerwehrkr?ften und der wenige Minuten andauernden L?scharbeiten wurde das Fahrzeug schwer besch?digt. Es wurde zur weiteren Begutachtung sichergestellt. Nach R?cksprache mit dem Besitzer wurde das Fahrzeug am Montag (24. August) gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz auf der Wilhelm-Nieswand-Allee abgestellt. Zeugen, die Angaben zu verd?chtigen Beobachtungen am Fahrzeug machen k?nnen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0201/829-0 zu melden. (ChWi)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4688712 Polizei Essen

@ presseportal.de