Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Essen: Auto kracht in geparkten Lkw - Zeugen gesucht

13.11.2020 - 14:47:14

Polizei Essen / Essen: Auto kracht in geparkten Lkw - Zeugen gesucht

Essen - 45139 E-Frillendorf: Am Mittwochmorgen (11. November, 05:45 Uhr) befuhr ein 42-j?hriger Oberhausener die Frillendorfer Stra?e in Fahrtrichtung Innenstadt. In H?he eines Holzhandels krachte er mit seiner Fahrzeugfront in das Heck des Aufliegers eines geparkten Lkw. Der 42-J?hrige gab an, dass ein neben ihm fahrender Kia einen Fahrstreifenwechsel durchf?hrte und er stark abbremsen musste, um einen Zusammensto? zu verhindern. In Folge dessen habe er die Kontrolle ?ber seinen VW Lupo verloren und sei in den Auflieger gefahren. Der oder die Fahrer/in des Kia habe nicht angehalten. Der Oberhausener musste von der Feuerwehr aus dem stark besch?digten Auto befreit werden. Er wurde anschlie?end einem Essener Krankenhaus zugef?hrt, wo er station?r behandelt werden musste. Das Verkehrsunfall-Team hat die Ermittlungen ?bernommen und bittet Zeugen des Vorfalls sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei Essen unter 0201/829-0 entgegen. /PaPe

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4762370 Polizei Essen

@ presseportal.de