Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Essen angebrannt

29.06.2020 - 16:06:32

Polizeipräsidium Westpfalz / Essen angebrannt

Kaiserslautern - Ein angebranntes Essen sorge am Sonntagmorgen in der Friedrichstraße für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Zeugen meldeten Rauch aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Sofort rückten die alarmierten Rettungskräfte aus. Vor Ort öffnete die Feuerwehr die Tür der betroffenen Wohnung. Der Inhaber war erst durch den Einsatz der Wehrleute wach geworden. Er hatte auf dem Herd einen Topf stehen lassen. Das Essen darin brannte an. Der Mann blieb unverletzt. Die Feuerwehr sorgte für eine Durchlüftung der Wohnung. Sachschaden ist nicht entstanden. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4637521 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de