Obs, Polizei

Essen: 46- Jähriger lässt Bargeld im Automaten liegen - junge Frau nimmt das Geld an sich - Fotofahndung - Wer erkennt die Frau?

06.11.2018 - 13:51:58

Polizei Essen / Essen: 46- Jähriger lässt Bargeld im Automaten ...

Essen - 45127 E.-Stadtkern: Ein 46- jähriger Essener hob am 4. September 2018 gegen 15 Uhr Bargeld von einem Geldautomaten am Willy-Brandt-Platz ab. Er entnahm seine Karte und vergas das Bargeld. Während der Mann Geld abholen wollte, konnte er keine Person hinter ihm wahrnehmen. Nachdem er bemerkte, dass er das Geld in dem Ausgabefach vergessen hat und zurück lief, war das Bargeld bereits verschwunden. Ein Anruf bei seinem Geldinstitut ergab, dass das Geld nicht wieder eingezogen wurde. Videoaufnahmen zeichneten eine junge Dame auf, die unmittelbar nach dem 46- Jährigen an den Geldautomaten trat und vermutlich das Geld entnahm. Der Ermittler des Kriminalkommissariats 34 erhofft sich nun Hinweise zu der Identität und zu dem Aufenthaltsort der jungen Frau. Hinweise werden jederzeit bei der Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegengenommen. /JH

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de