Polizei, Kriminalität

Essen: 45-Jährige Mitfahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

06.07.2017 - 16:01:46

Polizei Essen / Essen: 45-Jährige Mitfahrerin nach Verkehrsunfall ...

Essen - 45276 E.-Steele: Am Mittwoch (5 Juli) gegen 17:35 Uhr kam es auf der Steeler Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 45-jährige Mitfahrerin schwer verletzte.

Ein 54-Jähriger aus Altenberge beabsichtigte mit seinem Auto von einer Grundstückseinfahrt auf die Steeler Straße zu fahren. Offenbar übersah der Audifahrer beim Abbiegen eine 22-jährige Essenerin, die mit ihrem Ranault Twingo und zwei weitere Insassen (44J.m/ 45J.w) auf der Steeler Straße stadteinwärts unterwegs war.

Die 45-jährige Essenerin, welche sich während des Unfalles auf der Rücksitzbank des Kleinwagens befand und vermutlich nicht angeschnallt war, musste aufgrund ihrer Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren werden, wo sie stationär verblieb. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt. /SaSt

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!