Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Essen: 25-Jähriger bei Fahrraddiebstahl erwischt - Festnahme

11.08.2019 - 14:41:36

Polizei Essen / Essen: 25-Jähriger bei Fahrraddiebstahl erwischt ...

Essen - 45128 E.-Südviertel: In der Nacht von Freitag auf Samstag, 10. August gegen 2 Uhr, hat die Polizei einen mutmaßlichen Fahrraddieb festgenommen.

Ein Zeuge beobachtete den 25-Jährigen, wie er mit einem Bolzenschneider ein Fahrradschloss bearbeitete. Zusammen mit zwei Komplizen hatte er sich ein Trekkingrad ausgesucht, das an einem Fahrradständer in der Heinickestraße angekettet war. Offenbar standen die zwei bislang unbekannten Männer "Schmiere". Einer der beiden schob das erfolgreich gelöste Fahrrad, als das Trio in Richtung Steinplatz ging.

Als die Beamten eintrafen, flüchteten die drei Männer. Den 25-Jährigen konnten die Beamten stellen und vorläufig festnehmen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann noch am Samstag entlassen. Die Ermittlungen dauern an. / AKoe

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de