Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Esens - Geschäftseinbrüche

23.06.2020 - 17:56:45

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Esens - Geschäftseinbrüche

Landkreis Wittmund - Kriminalitätsgeschehen

Esens - Geschäftseinbrüche

In der Nacht zu Dienstag kam es in Esens zu Geschäftseinbrüchen. Unbekannte verschafften sich zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 6.45 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einer Autowerkstatt in der Bensersieler Straße. Zudem wurde in ein Fachgeschäft in der Theodor-Thomas-Straße eingebrochen. Im gleichen Zeitraum versuchten unbekannte Täter, auch in ein Gebäude in der Marktstraße einzusteigen. Dort blieb es jedoch beim Versuch. Die Polizei Wittmund bittet um sachdienliche Hinweise. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen im Bereich Bensersieler Straße, Theodor-Thomas-Straße oder Marktstraße wahrgenommen haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04462 9110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4632405 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de