Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Esens / Bensersiel - Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

23.07.2020 - 18:12:42

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Esens/Bensersiel - ...

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Esens/Bensersiel - Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Eine 75 Jahre alte Frau ist am Mittwoch in Bensersiel bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Frau fuhr gegen 13.45 Uhr mit dem Pedelec auf der Seeseite auf dem Deich in Höhe Westbense in Fahrtrichtung Neuharlingersiel. Nachdem sie durch eine Schafsperre fuhr, sprang ihr nach bisherigem Erkenntnisstand während der Fahrt ein Schaf gegen das Rad. Die Frau geriet dadurch ins Schleudern und stürzte. Sie wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4660535 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de