Polizei, Kriminalität

Erzhausen: Zwei Autos im Visier von Kriminellen

13.02.2018 - 11:31:31

Polizeipräsidium Südhessen / Erzhausen: Zwei Autos im Visier von ...

Erzhausen - Keine Beute haben Unbekannte in der Nacht zum Montag (12.02.) in der Straße "Im Bensensee" gemacht. Vermutlich im Schutze der Dunkelheit waren die Kriminellen in die beiden geparkten Wagen eingedrungen. Hierbei nutzten sie ersten Erkenntnissen nach technisches Gerät, um das Verschließen des VW Tiguan und der Mercedes A Klasse zu verhindern. Beide Fahrzeuginnenräume wurden erfolglos nach Stehlgut durchsucht. Unerkannt gelang den bislang noch unbekannten Tätern die Flucht. Die Darmstädter Kripo (K 21/22) hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen? Hinweise werden unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!