Polizei, Kriminalität

Erwitte - Tageswohnungseinbruch

08.11.2018 - 09:36:58

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte - Tageswohnungseinbruch

Erwitte - Am Mittwoch, zwischen 15:00 und 18:15 Uhr, kam es am Weckinghauser Weg zu einem Einbruch. Unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohnerin eines Einfamilienhauses um dort einzudringen. Sie brachen ein Fenster an der Rückseite auf und durchsuchten mehrere Räume. Dabei konnten sie Schmuck erbeuten. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02941-91000 zu melden. Täter nutzen meist die frühen Abendstunden um einzubrechen. Oftmals kann bereits von außen festgestellt werden, dass niemand zuhause ist. Die Kripo rät deshalb: Lassen Sie ihr Haus abends nicht unbeleuchtet. Nutzen Sie die Beratung der Kriminalprävention um ihr Haus sicherer zu machen. Tipps finden Sie auch unter: https://soest.polizei.nrw/riegel-vor (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de