Polizei, Kriminalität

Erwitte - Polizei sucht Unfallflüchtigen

05.10.2018 - 10:21:39

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte - Polizei sucht Unfallflüchtigen

Erwitte - Am Donnerstag, um 15:30 Uhr, kam es auf dem Glasmerweg zu einem Unfall. Eine 15-jährige Jugendliche aus Erwitte fuhr mit ihrem Motorroller auf dem Glasmerweg von Erwitte in Richtung Stirpe. In einer Linkskurve kam ihr ein Pkw ziemlich weit auf ihrer Fahrnbahnhälfte entgegen. Um einer Kollision auszuweichen zog die Zweiradfahrerin nach rechts und stürzte in den Straßengraben Dabei wurde sie leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 1000,- EUR. Der Fahrer des weißen Pkw kümmerte sich nicht um den Unfall und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer oder seinem Auto geben können, sich unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de