Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Erwitte - Betrunken und ohne Führerschein

06.01.2020 - 12:46:22

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte - Betrunken und ohne ...

Erwitte - Einer Streifenwagenbesatzung fiel Samstagnacht, gegen 23.45 Uhr, der Fahrer eines Kleinkraftrades im Bereich der Hellweghalle auf. Augenscheinlich hatte der 48-jährige Mann aus Erwitte Probleme mit dem Gleichgewicht beim Fahren seines Zweirades. Als die Beamten ihn ansprachen und er seinen Helm abnahm bemerkten sie frische Verletzungen in seinem Gesicht. Er gab an, zuvor mit dem Krad gestürzt zu sein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest mit 1,22 Promille ließ auch schnell den Grund hierfür erkennen. Einen Führerschein konnte der Erwitter auch nicht vorweisen, da er ihn bereits vor geraumer Zeit wegen eines alkoholbedingten Verkehrsunfalls abgeben musste. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe an und fuhren mit dem 48-Jährigen in ein Krankenhaus. Es wird nun gegen ihn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und einer Trunkenheitsfahrt ermittelt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4484297 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de